Kostenlose WLAN-Zugänge für die Mitglieder in Fitness Studios sind immer mehr im Trend. Aber wofür? Um sich noch während des Trainings vom Training abzulenken? Oder um zwischen den Sätzen Selfies beim Posen zu schießen und direkt auf Facebook zu teilen? Bei URBAN ATHLETES sind Mobiltelefone auf der Trainingsfläche tabu. Beim Training geht es um das Training, und um nichts anderes. Also brauchen wir auch kein WLAN im Gym – wir haben es abgeschafft. Unser Ziel ist es für uns und unsere Kunden eine bestmögliche Trainingsatmosphäre und gesunde Umgebung zu schaffen. Dazu gehört eben auch, den Elektro-Smog bestmöglich zu reduzieren. Also war es aus unserer Sicht ein Muss, das WLAN abzuschalten. Ebenso verwenden wir ein schnurgebundenes Telefon. Natürlich haben wir einen Internetzugang im Büro, aber der funktioniert sogar noch besser mit einem Netzwerkkabel im Rechner.
 In einem weiteren Schritt reduzieren wir nun die elektromagnetische Strahlung unserer Mobiltelefone, die uns auch außerhalb des Gyms begleiten – mit einem Vortex BioShield. Dies ist das am besten untersuchte Produkt zur Reduktion von elektromagnetischer Strahlung an kleinen WiFi-Geräten, das die Strahlung um ca. 95% reduziert. Eine klare Empfehlung für alle, die meinen, dass sie nicht ohne ein Mobiltelefon leben können oder wollen.

Vortex 1   OLYMPUS DIGITAL CAMERA