Der Standard für Trinkwasser in Deutschland wird offiziell mit gut bewertet. Zumindest gilt dies für die Rückstände, auf die die Wasserqualität hin überprüft wird. Dennoch befindet sich in unserem Trinkwasser eine Vielzahl an Elementen, die durch die aktuelle Wasseraufbereitung nicht herausgefiltert werden und die auch keinerlei Beachtung bei der Bewertung der Trinkwasserqualität finden: Allen voran ein stetig steigender Anteil an Medikamentenrückständen.

 

WassertankUm unseren Kunden und uns selbst bestmögliches Trinkwasser zu bieten, haben wir nun ein Umkehrosmose-Wasserfiltersystem installiert, das reinstes Wasser garantiert – zu 99,9% befreit von sämtlichen Rückständen. So können wir zumindest bei uns im Gym behaupten: „Dat Wasser vun Kölle is jut!“

Es ist also eine klare Empfehlung für jeden: Etwas für die Gesundheit tun, langfristig Kosten sparen und das Schleppen von Wasserkisten vermeiden – viel besser geht’s nicht!